Schlagwort-Archive: Theme

Schickeres Mobile Theme

Vor einigen Wochen habe ich heimlich im Hintergrund das WordPress Plugin WordPress Mobile Pack aktiviert, um mobilen Nutzern eine etwas angenehmere Ansicht des Blogs zu ermöglichen. Das war gewiss nicht ganz uneigennützig, ich selbst greife auch sehr oft zum Smartphone. Das eben vorgestellte Plugin bringt neben der Erkennung mobiler Endgeräte auch gleich einige mobile Themes mit, die sich allerdings relativ spartanisch halten. Nachdem ich gestern das Design des Blogs aufgefrischt habe, war heute aus diesem Grund eine kurze Surfrecherche nach mobilen Themes an der Reihe. Auf Anhieb gefiel mir das Theme Codium Extend, sodass dieses nun mobilen Nutzern standardmäßig angezeigt wird. Ein Wechsel zur Desktop-Ansicht ist natürlich weiterhin möglich (über den Link „Zur Desktop-Ansicht wechseln“ relativ weit unten“). Beim Testen des Themes hat mir im übrigen der Opera Mobile Emulator sehr geholfen, so erspart man sich den ständigen Griff zum Smartphone.

theXME Online @Mobile
theXME Online @Mobile

 

Upgrade auf WordPress 3.4 & ein Farbwechsel

„Schaffe, schaffe, Häusle baue.“ Ein ganz neues Haus ist es nicht geworden, allerdings ist der Wechsel auf WordPress 3.4 nun immerhin nach nicht einmal ganz 3 Wochen über die Bühne gegangen (im Vergleich zu früheren Upgrades wahrlich früh :-D). Das WordPress Team hat den angekündigten Wechsel des Standard-Themes auf die nächste WordPress Version verschoben, sodass ich kurzerhand noch bei Twentyten als Basis-Template geblieben bin. Da ich das – wenn auch sommerlich passende – orangene Styling selbst nicht mehr ganz sehen konnte, wird der Farbwechsel zu Rot endlich wahr. Das bisherige Design wird nicht komplett über Board geworfen, dennoch setzt das Rot meiner Meinung nach etwas spannendere Akzente.
Funktionell sollte alles wie erwartet funktionieren, Bugs & Unschönheiten können aber sofern vorhanden gerne im Kommentarbereich vemerkt werden – merci!

Und nun zu euch: wie gefallen euch die roten Farben?

Farbwechsel zu Rot: Passend?

View Results

Loading ... Loading ...

Firefox 3 Vista Theme unter Windows XP

Mit Version 3 hat das Firefox Team jedem Betriebssystem sein eigenes Aussehen verpasst, so kommt bekanntlich das Vista Theme mit blauen und das XP Theme mit grünen Buttons daher. Wer sich darüber schon länger aufgeregt hat und auch gerne das Vista Theme unter XP nutzen möchte, findet in Strata Aero das passende Theme, um endlich auch ohne Umstieg auf Vista auf das blaue Aussehen zu stoßen. Selbst unter Windows XP wirkt dieses Theme nach länger andauernder Nutzung des Default Themes sehr erfrischend. Nicht umsonst dürfte blau eine ziemlich beliebte Farbe sein 😉

Google Mail Themes

Google Anwendungen sahen bislang meist recht trist aus, dafür stand die Übersichtlichkeit stets an erster Stelle. Wen die bisherige Google Mail Oberfläche von vornherein abgeschreckt hat, darf nun noch einmal einen Blick wagen, denn Google bietet ab sofort die Möglichkeit an, aus einer Vielzahl von Themes das passende für seine individuelle Google Mail Oberfläche zu wählen. Aber auch bisherigen Google Mail Nutzern werden die Themes sicherlich Abwechslung bieten, ebenfalls aufgefrischt wurde auch die klassische Oberfläche, die in einem neuen Theme etwas frischer erstrahlt.

Google Mail Themes
Google Mail Themes

Upgrade auf WordPress 2.5.1

Nach zweistündiger Arbeit ist das Upgrade auf WordPress 2.5.1 endlich geschafft. Heute scheint der Tag für Aktualisierungen schlechthin zu sein, im vorherigen Zug habe ich PHP auf 5.2.6 aktualisiert 😉 Neben der eigentlichen Aktualisierung habe ich die Gelegenheit genutzt, um das Theme ein wenig anzupassen. Über das Ergebnis bin ich noch uneins, daher bin ich doch sehr auf die Kommentare diesbezüglich gespannt. In der Sidebar ist zusätzlich eine kleine Statistik hinzugekommen, die einen Überblick über verfasste Artikel und Kommentare, verwendete Wörter sowie Tags bietet. WordPress 2.5 selbst konnte ich mir noch nicht im Detail anschauen, aber schon einige nette Kleinigkeiten während der Erstellung dieses Artikels entdecken. Vor allem das neue Design im Adminbereich gefällt mir überaus gut und hat zuvor vorhandenen Zweifel in alle Winde geblasen.
Einen kleinen Hinweis an Enrico: Statistiken über die Anzahl der Besucher werde ich zu einem späteren Zeitpunkt manuell bloggen, ich habe auf Anhieb kein passendes serverseitiges Plugin gefunden.