Speicher en masse

Ein aktueller c’t Artikel zum Thema Festplatten machte mich gedanklich wieder darauf aufmerksam, wieviel Speicherplatz momentan aktuelle Festplatten bieten. Musste ich mich damals noch mit gut 12 GB großen Modellen herumplagen und zu installierende Dinge sorgsam wählen (zur gleichen Zeit war auch der Ressourcenmonitor im Bereich Arbeitsspeicher noch ein wichtiges Utensil), so frage ich mich heute, was ich mit 2 Terabyte Speicherplatz anstellen soll. Selbst die 500 GB Festplatte in meinem Notebook weißt noch einen ordentlichen Freibetrag auf, sodass ich mir in Sachen Speicherplatz auch in Zukunft keine Gedanken machen muss. Vom Server ganz zu schweigen 😉 Aus diesem Grund nehmen neue Festplattengrößen auch etwas den Reiz, den es damals gab. Gut, in Notebook-Bereich gibt es da durchaus noch Potential in Sachen Speicherplatz, aber ansonsten? Trotzdem möchte ich die heutige Zeit nicht missen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.