Yella 0.4.0 – erste Einblicke

Die aktuelle Yella Entwicklungsversion 0.4.0 ist schon in fortgeschrittenem Zustand, ein guter Zeitpunkt, um einen ersten Überblick zu gewähren.
Im Entwicklungsplan stellt Yella 0.4.0 eine weitere Station dar, die auf die langfristige Entwicklung der Version 1.0.0 hinausläuft. Eine grobe Planung in diese Richtung ist mit Beginn der Entwicklung an Version 0.4.0 schon geschehen, neben den noch geplanten größeren Änderungen bis zur Version 1.0.0 werden zusätzlich vorgeschlagene Features somit erst in einer nachfolgenden Version aufgenommen, sofern deren Einbau zugestimmt wurde. In der Ankündigung zum Release von Version 0.4.0 werden zu diesem Thema sowie zur Roadmap weitere Informationen folgen.
Doch nun zur Version 0.4.0, die sich seit Anfang Dezember in Entwicklung befindet.
Innerhalb dieser gut zwei Monate hat sich vor allem am Style viel getan, dieser wird für die künftigen Versionen das Fundament darstellen.
Einen kleinen Überblick über neue Features liefert die nachfolgende kleine Liste.

  • Neu hinzugekommen sind Gruppentags. Jeder Gruppe kann ein Gruppentag (z.B. < b > … < / b >) zugewiesen werden, alle Mitglieder der jeweiligen Gruppe erhalten dann einen anhand dieses Gruppentags formatierten Benutzername.
    Yella 0.4.0: Gruppentags
  • Unter der Wer ist Online Anzeige ist eine neue Wer war da Anzeige hinzugekommen, die alle Benutzer, die in den letzten X Sekunden/Minuten/.. online waren.
    Yella 0.4.0: Wer war da?
  • Die neu implementierte Über Yella Seite zeigt nun die aktuelle Version sowie einige andere Informationen an
    .Yella 0.4.0: Über Yella
  • Jeder Benutzer hat nun die Möglichkeit, seinen Onlinestatus wahlweise anzuzeigen oder nicht. Falls er dies deaktiviert, wird er weder in der Wer ist online noch in der Wer war da Anzeige geführt.
    Yella 0.4.0: Onlinestatus

Yella 0.4.0 ist damit noch nicht ganz am Ziel. An einem überarbeiteten Registrierungssystem, einer Erweiterung des Privaten Nachrichten Systems und an einigen weiteren kleinen Details muss noch gearbeitet werden. Aber es geht voran, vielleicht wird es etwas mit dem Release bis zum Ende des ersten Quartals 2008 – wenn alles wie geplant verläuft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.