Vodafone mit umfangreicheren Komplettpaketen

Bislang waren neben dem Internet- sowie Telefonanschluss mit Flatrate keine zusätzlichen Komplettpakete mit weiteren Extras bei Vodafone vorzufinden, das hat sich nun im Mai geändert. Vodafone scheint nun langsam den Namenswechsel weg von Arcor zum Komplettanbieter für Festnetz- und Mobilfunkprodukte zu wagen. Die neuen Pakete bieten beispielsweise für rund 35 Euro monatlich in Form des Surf-Sofort-Paket + Sicher & Komfort einen DSL 6.000 Anschluss mit Sicherheitspaket (F-Secure, für bis zu 3 Computer) sowie einen Komfortanschluss (wahlweise ggf. NGN/ISDN) mit bis zu 10 Rufnummern.
Legt man nochmals 10 EUR mehr auf den Tisch, erhält man für ca. 45 Euro monatlich das Surf-Sofort-Paket + Premium Mobil-Flat, das neben dem bereits erwähnten Sicherheitspaket und Komfortanschluss zusätzlich noch einen DSL 16.000 Anschluss sowie eine Flatrate ins deutsche Vodafone D2 Netz enthält.
Die neuen Pakete gestalten sich also in Sachen Ausstattung wie in Preisfragen durchaus attraktiv.

Ein Gedanke zu „Vodafone mit umfangreicheren Komplettpaketen“

  1. Also Vodafone kann ich (bisher) sehr empfehlen. Ich bin jetzt 4 Monate bei denen Kunde und hatte so gut wie keine Probleme. Das einzige merkwürdige was bisher passiert ist, ist das sich das Telefon nachts mal ausklinkt. Kam bisher 6 oder 7 mal vor und lässt sich durch nen Neustart der „Easy Box“ beheben. Mit der Vodafone-Technik habe ich bereits gesprochen, da wird auch eifrig dran rumanalysiert. Ist sicher nur ein kleines Problem. Die Easy.Box vereint Telefon und Internet in einem. Auch der Splitter is da drin verbaut.

    Noch hab ich einen Monat kostenlos. Dann kostet mich Vodafone monatlich € 29,99…

    Achja, Internet läuft von Anfang problemlos. Selbst wenn sich das Telefon ausklinkt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.