Entspannung? Fehl am Platz

Ferienzeit heißt Reisezeit, in diesem Sinne habe ich gestern mit einem Studienkollege eine einwöchige Reise Anfang September nach Mallorca gebucht. Dabei hatten wir sehr Glück, für ~270 EUR gab es ein 3-Sterne Hotel mit Halbpension, Flug sowie Anreise per Bahn. Das Hotel steht in der Ortschaft S’Arenal, bekannt für seinen Tourismus. Keine passende Möglichkeit zur Entspannung – das möchten wir aber auch garnicht 😉
Zudem werde ich dann zum ersten Mal in einem Flugzeug fliegen. Ich bin gespannt, wie es sich als Mensch, der Höhenangst und schon viele Katastrophenfilme gesehen hat, rausstellen wird 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.