Datenflut

Nach vierwöchiger Computer-Abstinenz, die sich allerdings auf meine Systeme Zuhause beschränkte, stand heute das Revival an. Vier Wochen hinterlassen eine Menge Nachholbedarf, auch in Sachen Updates. Als erstes forderte die Norton Internet Security eine erneute Bestätigung für die Aktivierung, was angesichts dem gleichzeitig stattfindenden Abruf der Mails, die sich auf 800 beliefen, keine gute Idee schien. Allgemein dauert es bei Outlook bis auf wenige Ausnahmen immer relativ lange, bis selbst kleine Mengen von Mails heruntergeladen sind, vielleicht existiert hier ein Workaround? Glücklicherweise liegt meine gesamte Musikbibliothek auf diesem System, deshalb fand sich während der zögerlichen Vorgangs genügend Kurzweil 😉
Auch die restlichen Updates für die Internet Security Suite beliefen sich zeitlich auf rund 2 Minuten, wobei die Datenrate zugebenermaßen nicht die höchste war. Zu guter letzt erhielt Firefox noch sein nötiges Update, sodass nun die wichtigsten Dinge wieder auf dem aktuellsten Stand sind und 4 Wochen erfolgreich aufgeholt wurden 🙂

Ein Gedanke zu „Datenflut“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.