Gute alte Zeit

Beim stöbern im Forum bin ich gerade wieder auf die Bastelversuche meiner Webseite gestoßen. Anno 2002-2005 gab es zahlreiche Versionen meiner privaten Websites, an denen ich meine erworbenen PHP-Kenntnisse einsetzen konnte. Viele Ideen waren auch nur auf einer privaten Webseite möglich. Das Konzept der neuen Versionen hatte einen Vorteil: es gab laufend neue mit unterschiedlichen Funktionen. So änderte sich die Seite von Mal zu Mal. Und heute, Jahre später, blicke ich mich einem weinenden Auge zurück: das war noch Spaß damals, in diesem Maße zu experimentieren. Mal schauen, ob ich den Code der Seite (theXME.de wurde die Fortsetzung, aber sehr abgespeckt mit einem neuen leichten Stil) bald wieder aufleben lasse und theXME.de zu derselben Spielewiese mache, ich hätte auf jeden Fall die Lust dazu.

Ein Gedanke zu „Gute alte Zeit“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.