WordPress 2.5 Upgrade

WordPress 2.5 wurde vor kurzem veröffentlicht, seitdem hat sich diesbezüglich schon einiges in den Supportforen getan. Von angeblichen Fehlern ist die Rede, auch die Empfehlung, auf die nächste Bugfix-Version zu warten (in diesem Fall 2.5.1). Bisher war ich kein geduldiger Upgrademensch, neues probiere ich liebend gerne möglichst schnell aus. Doch in diesem Fall, wohl auch dank anderweitiger Upgrades,  warte ich in der Tat auf die Behebung der „Last-Minute Bugs“.
Mit ein bisschen Vorfreude auf mein hoffentlich nicht allzufernes Upgrade würde mich interessieren, wie bei anderen Blogbetreibern das Upgrade verloffen ist und wie sich WordPress 2.5 im Alltag schlägt. Über den ein oder anderen Kommentar würde ich mich daher freuen 🙂

4 Gedanken zu „WordPress 2.5 Upgrade“

  1. Mit dem Update ging wohl ein Plugin verloren, möglicherweise war es nicht mehr kompatibel. Aber wenn du später evtl. bei einem Hoster eine eigene WordPress Installation einrichtest, kannst du eigene Plugins (beispielsweise dieses, falls es kompatibel zur aktuellen Version ist) hinzufügen. Für WordPress gibt es sehr viele, nicht nur Spielereien 😉

  2. Also bei mir läufts wie bisher. Alles in Ordnung bisher. 🙂
    Das neue Design finde ich übrigens sehr schick!

    2.5.1 hab ich vorgestern aufgespielt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.